GesundheitsNET.de

Ratgeber für Naturheilmittel und alternative Medizin

Erste Hilfe bei Rückenschmerzen

Kältepackung Da viele Rückenschmerzen von verspannten Muskeln herrühren, wirken Maßnahmen, die auch bei Muskelzerrungen oder –stauchungen eingesetzt werden. So können Sie auf den betroffene Stelle eine Kältepackung legen und diese 20 Minuten lang einwirken lassen. Bevor Sie die Kühlung wiederholen, sollten Sie mindesten eine viertel Stunde verstreichen lassen. Legen Sie die Packung nicht direkt auf […]

Die Wirkung von Kurkuma und Arnika

Kurkuma ist nicht nur eine tolles Gewürz, man kann es auch in der Naturheilkunde einsetzten. Wobei viele Gewürze und Kräuter eine heilsame Wirkung entfallen können, neben ihrem Einsatz in der Küche.

Erste Hilfe bei Zerrungen und Verstauchungen

Einmal falsch aufgetreten und schon ist es passiert. Man hat sich einen Muskel gezerrt oder den Fuß verstaucht. Bei einer Verstauchung sind übrigens die Bänder betroffen, wenn man sich ein Gelenk verrenkt. Die Folgen sind in beiden Fällen gleich: Schmerzen, Blutergüsse und Steifheit.

Erste Hilfe bei Verbrennungen

Einmal nicht aufgepasst und schon ist man mit der Hand an die heiße Pfanne gekommen. Kleine Verbrennungen kommen im Alltag schnell einmal vor. Eine schnelle erste Hilfe verhindert dabei, dass größere Gewebeschäden entstehen. Erste Hilfe bei Verbrennungen Kühlen, kühlen und nochmals kühlen. Bei Verbrennungen ist längeres Kühlen eine gute Methode, um den Schmerz zu bekämpfen […]

Erste Hilfe bei Bissen und Stichen

Insektenbisse oder -stiche führen in den meisten Fällen zu juckenden Beulen, manchmal aber auch zu schweren allergischen Reaktionen, bei denen man sofort den Arzt aufsuchen sollte. Auch Ausschläge können stark jucken. Es gibt Heilmittel, die sowohl den Juckreiz lindern, Schwellungen reduzieren und die Heilung beschleunigen, wenn man sie auf die betroffenen Stellen aufträgt.