GesundheitsNET.de

Ratgeber für Naturheilmittel und alternative Medizin

Gesichtswasser für normale Haut

Gesichtswasser haben den Zweck die Haut zu beruhigen und zu entspannen. Wenn Zusätze wie Kräuter dazukommen, dann haben Gesichtswasser auch einen heilenden Aspekt. Mit ein wenig ätherischen Öl wird aus einem einfachen Gesichtswasser eine Aromatherapie. Probieren Sie es mit den folgenden Rezepten aus.

Kräuter-Reinigungsmilch für normale Haut

Das Milch der Haut Gutes tut, wussten schon die alten Ägypter. Leider setzten viele Menschen heutzutage viel eher fertige Lotions und Reinigungsmilch ein, dabei kann man ein Reinigungsmilch ganz einfach selber herstellen.

Aromatherapie-Reiniger

Zum reinigen von normaler Haut können Sie verschiedene Reiniger benutzen. Mit einem Aromatherapie-Reiniger tun Sie nicht nur Ihrer Haut etwas gutes, sondern erfrischen gleichzeitig Geist und Seele. Zur Aromatherapie eignet sich zum Beispiel Lavendel.

Kräuterlotion für die Gesichtsreinigung

Die folgende Kräuterlotion ist im Prinzip für jeden Hauttyp geeignet. Sie soll die Haut vor allem mit Feuchtigkeit versorgen und sie geschmeidig machen. Die wichtigsten Bestandteile sind Hamamelis als Adstringens, Rosenblütenwasser, Holunderblüte, Ringelblume, Echte Kamille und Glyzerin.

Zitronen- und Lavendel-Feuchtigkeitscreme

Das A und O einer guten Hautpflege ist die Feuchtigkeitscreme. Auch normale Haut profitiert sehr davon. Eine gute Feuchtigkeitscreme, die vor den Einflüssen von Wind und Wetter schützt, kann man auch selbst zubereiten. Zitronen- und Lavendel-Feuchtigkeitscreme Der Lavendel in der fertigen Creme beruhigt die Haut. Grapefruit frischt die Haut auf. Ein dritter wichtiger Bestandteil ist […]