GesundheitsNET.de

Ratgeber für Naturheilmittel und alternative Medizin

Kräuter-Zahnputzpulver

Mit Natriumbikarbonat können Sie Ihre Zähne natürlich putzen und bleichen, außerdem macht es einen frischen Atem. Dabei handelt sich um das allseits bekannte Backpulver, das man auch noch für andere Dinge im Haushalt verwenden kann, zum Beispiel als Alternative zu viele chemischen Reinigungsmitteln.

Ein wenig Meersalz in der natürlichen Zahnpasta strafft das Zahnfleisch. Mit Pfefferminzöl und Ingwer können Sie gegen Bakterien vorgehen.

2 EL Natriumbikarbonat
1/2 TL fein gemahlenes Meersalz
1/4 TL getrockneter und gemahlener Ingwer
3 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl

Mischen Sie die Zutaten und lagern sie dann in einem luftdichten Behälter. Zum Zähneputzen benötigen Sie etwa 1/2 TL des Zahnputzpulvers.

Ich bin Barbara

War mein Artikel hilfreich? Empfehlen Sie mich weiter!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet.)
Loading...
 

Ähnliche Artikel

Schnelle Entspannung mit Badesalz

Für schnelle Entspannung können Sie sich ein einfaches an Mineralien reiches Bad aus Bittersalzen und Natriumbikarbonat zusammenstellen. Die Zutaten dafür sind recht simpel und bestehen nur...

Seetang-Entgiftungsbad

Seetang und Bittersalze ergeben ein mineralstoffreiches Entgiftungsbad. Meersalz reinigt und Natriumbikarbonat macht die Haut wieder weich und zart. 60 g Bittersalz 110 g Mehrsalz 30 g getrockneter Seetang 125...

Entspannendes Badesalz Nr. 2

Auch mit diesem Bad können Sie entspannen. Lavendel, Muskatellersalbei, Rosen und Echte Kamille führen zu einem angenehm duftenden Badeerlebnis. 225 g Meersalz 125 g Natriumbikarbonat 30 Tropfen ätherisches...

Badesalz für süße Träume

Ein Bad vor dem Schlafen gehen kann den Schlaf verbessern und zu schönen Träumen anregen. 225 g Meersalz 125 g Natriumbikarbonat 30 Tropfen ätherisches  Vetiveröl 10 Tropfen ätherisches Muskatellersalbeiöl 5...